ZUR PERSON

Ludwig Abele

Schlechtbach. In einem feierlichen Gottesdienst in der St. Andreas Kirche in Schlechtbach wurde Ludwig Abele für 25-jährige Mesnertätigkeit geehrt und in den Ruhestand verabschiedet. Peter Werner, Diözesanleiter des Mesnerverbandes der Diözese Rottenburg-Stuttgart, überreichte Abele eine Urkunde. Robert Kühner, stellvertretender Vorsitzender der katholischen Kirchengemeinde St. Andreas, überreichte Abele einen Geschenkkorb für seine geleisteten Dienste in den vielen Jahren. Seine Ehefrau Theresa Abele erhielt ein Blumengebinde. Ludwig Abele hatte den Mesnerdienst vor 25 Jahren von seinem Vater übernommen und war eine Institution in der
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: