WIRTSCHAFT / Fisch-Großhändler Egor Schneider baut für 5 Millionen Euro neue Kühlhalle und schafft 50 Arbeitsplätze:

Im Gmünder Benzfeld oder in Aalen-West?

Die Deutschen essen immer mehr Fisch, besonders begehrt sind Barsch- und Zanderfilet. Von letzterem hat Egor Schneider in den letzten vier Monaten rund 750 000 Kilogramm importiert - Zander aus dem Baikalsee. Der aus Kasachstan stammende Diplom-Kaufmann will nun fünf Millionen Euro in eine neue Kühlhalle investieren und bis zu 50 neue Arbeitsplätze schaffen. Entweder im "Benzfeld" in Hussenhofen - oder im Gewerbegebiet "Aalen-West".
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: