Viertklässler spenden 300 Euro

Unterschneidheim. Die Klasse 4 der Franz-Bühler-Grundschule Unterschneidheim hat 300 Euro für das Hilfsprojekt „Jambozuri – Schulen für Uganda“ gespendet. Die Kinder haben selbst angefertigte Bastelarbeiten auf dem Unterschneidheimer Weihnachtsmarkt verkauft. Der Erlös, 300 Euro, soll jetzt Schulen in Uganda zugute kommen.Jambozuri ist ein Hilfsprojekt, das vor allem in Uganda die Menschen vor Ort unterstützt, zum Beispiel durch den Bau von Brunnen und eben Schulen. Die Initiatoren des Projekts, Faith Hurler und Roland Neumann, haben die Schüler besucht und mit Bildern ihre Arbeit erläutert. Davon waren die Viertklässer
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: