Der Klingelbeutel geht um

Authentischer hätte es nicht sein können bei der Premierenfeier von "Stille Nacht: Nicht nur im Stück geht es unter anderem um eine kaputte Orgel, nein, auch die "echte" Orgel in der Weilemer Kirche ist kaputt. Da kam den Akteuren vom Liederkranz eine Idee. Nämlich den Erlös der Premiere für die Reparatur der Orgel spenden. Dem nicht genug, ging in der Pause auch noch der Pfarrer aus dem Stück, Horst Linke, samt Ministranten mit dem Klingelbeutel um. So darf gehofft werden, dass die Orgel bald wieder erklingt. jan
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: