BRAUNENBERGSCHULE / Rotarier stiften 2000 Euro

Spende für "König von Deutschland"

Gemeinsam mit Künstlern und weiteren Fachleuten gestalten Hauptschüler der Braunenbergschule im Rahmen des Wahl-Pflichtunterrichts ihre Zukunftsvisionen derzeit mit Stilmitteln der Kunst und Musik. Das Pilotprojekt, das auf den Namen "Wenn ich König von Deutschland wär" hört, läuft das gesamte Schuljahr über. Der Rotary-Club spendete jetzt 2000 Euro für das im Ostalbkreis einmalige Projekt. Der Präsident des Rotary-Clubs Ellwangen/Aalen, Rainer Zeifang (dritter v.l.), überreichte den Scheck an die Schulfördervereinsvorsitzende Nadia Finckh. Das Geld soll für die Video-Präsentation und Dokumentation des 20 Teilbereiche umfassenden
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: