WEIHNACHTSMARKT / Verkaufshäuschen für Dekoration und Angebot ausgezeichnet

Preise für schönste Stände

Wie auf Bestellung fing es gestern bei der Prämierung der schönsten Verkaufshäuschen auf dem Aalener Weihnachtsmarkt an zu schneien. "Die Wahl fiel uns auch dieses Jahr wieder nicht leicht", sagte Karl Troßbach, Chef des Aalener Touristik-Service, und lobte die vielfältigen Stände. Den ersten Preis in Höhe von 150 Euro vergab die Bewertungskommission, bestehend aus Vertretern der Stadt und Aalen City Aktiv, an Anita Rupp aus Großkuchen. Den zweiten Preis mit 100 Euro nahm Tanja Springer aus Fichtenau entgegen und über 50 Euro für den dritten Platz freute sich Reinhold Hirsch aus Waldhausen. "So eine Prämierung motiviert für eine ansprechende
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: