"Keine Gefahr"

Zum Leserbrief von Helga Knödler vom 17. Dezember, "Sträflicher Leichtsinn": "Wir setzen mit Sicherheit unsere Kinder keiner Gefahr aus, wenn der Kellerraum für Kleingruppenarbeit genutzt werden könnte. Dieser verfügt über eine Heizung, ein Fenster und es wurde im Zuge des Umbaus eine Holzdecke eingebaut und der Kellerraum trockengelegt. Der Träger des Kindergartens, die evangelische Kirchengemeinde, die Fachberaterin für Kindertagesstätten, Ilse Blum, sowie die Erzieherinnen der Einrichtung sehen in diesem zusätzlichen Raum, der durch kleine bauliche Veränderungen nutzbar gemacht werden kann, eine optimale Lösung zur Umsetzung ihrer
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: