100 Jahre Vereinsarbeit

Die Geschichte des GHV in Hüttlingen zeugt auch vom wirtschaftlichen Wandel der Gemeinde
Der Hüttlinger GHV hat momentan 62 aktive Mitglieder und 18 Ehrenmitglieder. Zu den Mitgliedern gehören hauptsächlich kleine und mittlere Unternehmen, die größtenteils inhabergeführt sind. Im letzten Jahr kamen fünf neue Mitglieder dazu. „Darunter sind sogar welche, die nicht in Hüttlingen ansässig sind“, freut sich Horlacher über dieses positive Signal.Gegründet wurde der GHV im Jahr 1913 mit dem Schmied Viktor Wagner als Vorsitzendem. Ihm folgten Ludwig Schierle (Bäckerei) und in der Nachkriegszeit Alfred Kieninger (Schneiderei). 1951 sei der Verein den Unterlagen nach aufgeblüht und konnte viele neue Mitglieder begrüßen.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: