NEUES VOM SPION
Am Mittwoch überschlugen sich die Ereignisse. Der VfR verliert den Sponsor, die Stadtkirche bekommt einen neuen Turm, Franziskus wird Papst. Dass all dies den evangelischen Pfarrer auf der Heide derart in Aufregung versetzt, konnte keiner wissen. Der Gottesdienst ist aus und Pfarrer Quast zu spät dran. Die Räte tagen bereits im evangelischen Gemeindehaus drunten in der Stadt. Uwe Quast ist bekannt als Pfarrer der Ökumene. Vielleicht deshalb wollte es der Zufall, dass der evangelische Pfarrer ausgerechnet das Auto des katholischen Dekans Angstenberger rammte und – Gott sei Dank! – nur einen Blechschaden davontrug. Etwas zerzaust
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: