Klug, wortgewandt und weiblich

Schubart-Literaturpreis 2013 an Jenny Erpenbeck, Schubart-Förderpreis an Patricia Görg verliehen
274 Jahre alt wäre der berühmteste Sohn Aalens, Christian Friedrich Daniel Schubart, am 24. März geworden. Dass die Stadt ihren Denker und Dichter nicht vergessen hat, beweist alle zwei Jahre die Vergabe des Schubart-Literaturpreises. Am Sonntag in der Stadthalle durfte diesen die Autorin Jenny Erpenbeck in Empfang nehmen. Der Schubart-Literaturförderpreis ging an Patricia Görg.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: