Wer hilft mit bei „Flurputzete“?

Aalen. Auch in diesem Jahr läuft auf Aalener Gemarkung eine „Flurputzete“. OB Martin Gerlach ruft dazu auf, sich am Samstag, 13. April, aktiv zu beteiligen. Er hofft darauf, dass, wie in den vergangenen Jahren, wieder 4000 Menschen mitmachen. Bei extrem schlechter Witterung soll die „Putzete“ am Samstag, 20. April, laufen. Nach der Putzete gibt es im Aalener Bauhof in der Heinrich-Rieger-Straße eine Hocketse mit kostenlosem Imbiss und Getränken. Wer mitmachen will, möge sich bis Donnerstag, 28. März, beim Grünflächen- und Umweltamt der Stadt Aalen, Telefon: (07361) 52-1602 oder E-Mail: gruenflaechenamt@aalen.de anmelden.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: