Atemberaubende Eindrücke von Peru

Mutlangen/Heubach. Siggi und Mägge Brüderle berichten am Sonntag, 7. April, ab 19 Uhr im Tanzstudio Flamenco in Mutlangen mit einem Bildervortrag bei einer Benefizveranstaltung der Peru-Gruppe Heubach über Peru und ihr Abenteuer, das sie von Lima zu den Ballesta-Inseln führte. Sie fuhren durch die Wüste, überflogen die Nasca-Linien und schliefen in Lehmhütten auf 3800 Metern Höhe. Die „Wandtafel“ in der von der Gruppe mitfinanzierten Herberge „Casa Hogar“ wird vorgestellt. Der Eintritt ist frei. Spenden sind zu Gunsten der Peru-Gruppe. Info auf www.facebook.com/PeruGruppe.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel