Festlich auf dem Rechberg

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Am Ostersonntag findet um 10.30 Uhr in der Wallfahrtskirche Hohenrechberg ein festlicher Gottesdienst statt.Der Kirchenchor Rechberg, der die musikalische Ausgestaltung übernimmt, singt von W. A. Mozart die Missa in C (KV 258) für Solisten, Chor und Orchester - Spaurmesse. Die Solisten sind: Christine Maihöfer (Sopran), Alice Kempa (Alt), Benjamin Samul (Tenor) und Thomas Baur (Bass). An der Orgel spielt Christoph Pitzal.Das Orchester besteht aus einer Streichergruppe, zwei Oboen, zwei Trompeten und einer Pauke. Die Gesamtleitung hat Thomas Baur. Ab 9.45 Uhr ist ein Fahrdienst auf den Berg eingerichtet. Der Kleinbus
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel