Patenkinder der Alpini suchen Osternester

Über eine große Gästeschar freute sich Giovanni Sambucco. Als Präsident der Alpinisektion Deutschland edröffnete er das 35. Ostereiersuchen für die Patenkinder der Alpini im Haus Lindenhof. Sein besonderer Gruß galt Konsulin Dr. Miriam Altadonna, welche die Grüße des Generalkonsuls übermittelte. Großen Beifall und Begeisterung erntete Sambucco für die Ankündigung, dass die Alpini auch in diesem Jahr wieder eine Freizeit am Lido Adriano bei Ravenna für Kinder und Betreuer ermöglichen. So lang die Tradition des vorösterlichen Nachmittags der Alpini ist, so groß ist die Freude ihrer Patenkinder, wenn es nach einer gemütlichen Kaffeerunde
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: