Spatenstich für Seniorenzentrum

Es wird ein Geschenk zum 900-jährigen Bestehen von Neuler. Und so strahlten mit der Sonne am Donnerstag zum ersten Spatenstich des Seniorenzentrums Bürgermeister Manfred Fischer und alle Festgäste. DRK-Kreisverband und Gemeinde bauen zusammen ein modellhaftes Seniorenzentrum mit 28 Plätzen, die Gemeinde spendiert eine Begegnungsstätte dazu. Bewusst habe man, so der Vorsitzende des DRK-Kreisverbandes, Dr. Eberhard Schwerdtner, Wert darauf gelegt, ein kleines Haus zu bauen, das zu einer Gemeinde mit 3000 Einwohnern passe. Einweihung soll im Mai 2014 sein. Auf dem Foto, von links: Bürgermeister Fischer, Hans Maile (DRK), Architekt Cemal Isin,
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: