„Begleitung im Andersland“

Lorch Unter dem Titel „Begleitung im Andersland“ bieten die Barmer-GEK und „Wörheide – Konzepte rund ums Alter(n)“ mit dem Seniorenzentrum Lorch eine Schulungsreihe für Angehörige von Demenzkranken an. Unter Leitung von Diplom-Gerontologin Reinhild Wörheide und ihres Dozententeams gibt es Informationen zum Verlauf der Demenz, zum Umgang mit den Verhaltensweisen von Demenzkranken, zur Pflegeversicherung, zu rechtlichen Aspekten und zu Entlastungsmöglichkeiten. Die Schulungsreihe ist kostenlos. Ein unverbindlicher Infoabend ist am Donnerstag, 11. April, um 18.30 Uhr im Seniorenzentrum Lorch, Am Haldenberg 10, Telefon
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: