Nutzungszeiten überwachen

Schwäbisch Gmünd. Einem Anwohner des Kimpolunger Platzes ist von Bürgermeister Bläse unterstellt worden, er habe die Stadt verklagt wegen der Verhältnisse auf dem dortigen Spielplatz und der Grünanlage, um die Kinder und Familien von dem Platz zu verdrängen. Der Mann legt nun Wert auf die Feststellung, dass er mit seiner Klage nur erreichen wolle, dass „die Stadt Schwäbisch Gmünd ihrer Verpflichtung nachkommt, die Nutzungszeiten, welche die Stadt Schwäbisch Gmünd selbst für den Spielplatz und die Grünanlage festgelegt hat, auch tatsächlich zu überwachen“. So wörtlich in einer Pressemitteilung des Anwohners, der seinen
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: