Leinzeller Steinkind auf der Bühne

Lisa Elsers letztes Theaterstück wird im Herbst aufgeführt und macht Ortsgeschichte erlebbar
Ein Phänomen und eine wahrlich schwere Last: Die Leinzellerin Anna Müller trug 46 Jahre lang einen versteinerten Fötus mit vier Kilo Gewicht in ihrem Bauch – bis sie im Jahr 1720 starb. Das Leinzeller Steinkind und das Schicksal seiner Mutter sind nun die Vorlage für das erste Leinzeller Theaterstück. Es stammt aus der Feder von Mundartautorin Lisa Elser und soll ihr letztes Stück sein.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: