Ende einer Rollerfahrt

Lauterstein. Am frühen Samstagmorgen war ein 17jähriger Rollerfahrer afu der Degenfelder Straße unterwegs. In einer Kurve habe er die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und sei gegen ein Garagentor geprallt, berichtet die Polizei. „Unter unfreiwilliger Zurücklassung persönlicher Papiere,“ so der Polizeibericht, habe sich der Mann vom Unfallort entfernt. Seine Fahrt endete mit einem Sturz in eine Wiese, bei dem sich der Fahrer verletzt.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: