SCHAUFENSTER
Keramik in NeresheimDas Rathaus Neresheim stellt vom 25. April bis zum 19. Mai Werke der aus dem Raum Schwäbisch Gmünd stammenden Künstlerin Hedwig Maier-Unrath statt. Die Künstlerin arbeitet mit gebrannter Erde. Die Arbeiten entstehen durch die inhaltliche Auseinandersetzung mit Themen, wie Zeit und Raum, Mensch und Natur, Brüchigkeit und Schönheit der Schöpfung.Eröffnet wird die Ausstellung „Erd-Art“ am 25. April um 19 Uhr im Rathaus Neresheim. Zu sehen sind die Werke Montag bis Donnerstag von 8 Uhr bis 12 Uhr und von 13.30 Uhr bis 16.30 Uhr und Sonntags von 14 Uhr bis 17 Uhr.Aalener Theater sucht StatistenFür die Freilichtproduktion
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: