Der Künstler

Willi Bunkowski besuchte 1970 bis72 die Kunstfachschule in Jekaterinburg (Swerdlowsk)/Russland und setzte sein Studium als Grafik-Designer nach der Auswanderung nach Deutschland von 1974 bis 1980 an der Staatlichen Akademie der bildenden Künste Stuttgart fort. 1983 gründete er seine private Schwanthaler Kunstschule in München, die nun seit rund 30 Jahren erfolgreich ist und für den Nachwuchs im künstlerischen und kreativen Bereich sorgt. Seit 1979 beteiligt sich Bunkowski an Ausstellungen.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel