Straßner und Kohler sind die Schnellsten

Ostalb-Laufcup: Andreas Straßner und Simone Kohler gewinnen beim 5. Ipf-Ries-Halbmarathon - Fast 700 Läufer auf der Strecke
Prächtige äußere Bedingungen und stimmungsvolle Kulissen an Start und Ziel in Bopfingen und Nördlingen erlebten 690 Starter beim 5. Ipf-Ries-Halbmarathon. Bei den Männern absolvierte Andreas Straßner (ESV Treuchtlingen) die 21 Kilometer in 1:10:21 Stunden am schnellsten. Bester Läufer von der Ostalb war Bernd Ruf (Einhörner) als Vierter in 1:18:17 Stunden. Bei den Damen überquerte Simone Kohler (LAC Regensburg) in 1:26:41 Stunden als erste den Zielstrich. Jutta Bidermann von der LSG Aalen wiederholte ihren Vorjahreserfolg und wurde erneut Dritte in 1:29:42 Stunden. Im Staffelwettbewerb war unter 35 Teilnehmern die Mannschaft "Möbel Mahler"
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel