Mit insgesamt fünf Arbeitseinsätzen haben ehrenamtliche Helfer der Herliköfer Vereine die Boulebahnen sowie die Grillstelle mit Sitzgruppe von Grund auf saniert und hergerichtet. Vor elf Jahren war die beliebte Freizeiteinrichtung beim Festplatz in Herlikofen in einer bürgerschaftlichen Aktion geschaffen worden. Um die Attraktivität der Anlage zu erhalten, hat eine Gruppe von rund zehn Helfern um Ortsvorsteher Celestino Piazza jeweils samstags den Böschungshang abgegraben und befestigt, die Holzeinfassung der Boulebahnen samt Kiesbett erneuert, die Sitzgruppe abgeschliffen, verspachtelt und neu lackiert. Nun wird noch die Grillstelle repariert.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: