Lesen Sie weiter

Hilfe für das andere Ende der Welt

Die Heubacher Peru-Gruppe unterstützt junge Helfer in einem Armenviertel in Laderas in Peru
Laderas ist ein Vorort Limas, der Hauptstadt Perus. In den Armenvierteln fehlt es hier an Vielem. Nicht alle Hütten des am Berghang gebauten Dorfes haben fließend Wasser und Strom. Marie-Christin Oehler aus Bielefeld war vor Ort, um zu helfen. Die Peru-Gruppe Heubach, die sich schon seit Jahren um Laderas kümmert, unterstützt sie finanziell.
  • 429 Leser

89 % noch nicht gelesen!