Massenschlägerei auf der Nördlinger Mess

Acht Verletzte - Polizei sucht Zeugen

Nördlingen. Auf dem Volksfest Nördlinger Mess ist es in der Nacht zum Samstag in einem Bierzelt zu einer Massenschlägerei gekommen. Dabei wurden acht Personen verletzt, sieben von ihnen konnten das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Sie erlitten Kopfverletzungen und Schnittwunden. Einige der Beteiligten standen erheblich unter Alkohol, so die Polizei.

Zunächst gerieten zwei Messbesucher im Raucherbereich des Festzeltes aneinander, wobei ein 25-Jähriger einem 23-Jährigen einen Bierkrug auf den Kopf schlug. Im Anschluss daran entwickelte sich eine wüste Schlägerei. Der Sicherheitsdienst

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: