Hasenhüttl löst Vertrag auf

Fußball, 2. Bundesliga - Ablöseklausel jetzt doch enthalten
Nun ist es soweit: Ralph Hasenhüttl, Cheftrainer des Fußball-Zweitligisten VfR Aalen und der VfR Aalen, vertreten durch Präsident Berndt-Ulrich Scholz, haben sich am heutigen Samstag einvernehmlich getrennt und den Arbeitsvertrag von Ralph Hasenhüttl aufgelöst. Über Inhalt und Modalitäten der Aufhebungsvereinbarung haben beide Seiten Stillschweigen vereinbart. Hasenhüttl hat einer Ablösesummen-Klausel im Falle seines Wechsels zu einem anderen Verein zugestimmt. Auch über die Höhe der vereinbarten Ablösesumme wurde gegenseitiges Stillschweigen vereinbart.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: