Lesen Sie weiter

Teure Grüße aus Bella Italia

Mahnungen wegen angeblich nicht bezahlter Mautgebühren sind nicht unproblematisch
Italien hat viele Gesichter. Dolce Vita und richtig sonnigen Badesommer zum Beispiel. Aber auch Carabinieri und Knöllchen für Urlaubsgäste. Und wie sich jetzt zeigt, halten die Geldforderungen wesentlich länger als die Urlaubsbräune: Zahlreiche Autofahrer erhalten in jüngster Zeit Mahnungen für angeblich nicht bezahlte italienische Mautgebühren –
  • 5
  • 2092 Leser

91 % noch nicht gelesen!