Fest im „Haus an der Eger“

Bopfingen Seit zehn Jahren ist das „Haus an der Eger“ in der Neuen Nördlinger Straße 20 in Bopfingen in Betrieb und die dort wohnenden Menschen mit Behinderung sind aktiver Teil des sozialen und städtischen Lebens und des Gemeinwesens. Am Samstag, 15. Juni, beginnt um 14 Uhr das Jubiläumsfest, bei dem sich die Einrichtung mit ihren Wohnangeboten und der Tagesförderstätte für Menschen mit Behinderung vorstellt. Außerdem werden Besucher über verschiedene Kooperationsprojekte informiert. Schülerinnen und Schüler der Grundschule Schloßberg werden gemeinsam mit Menschen mit Behinderung ein kleines Programm darbieten. Die Bevölkerung
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: