Zeiss wird auf der Ostalb weiter wachsen

Vorstandsvorsitzender Dr. Michael Kaschke im aktuellen Interview zu den Gründen des geplanten Stellenabbaus
Carl Zeiss beabsichtigt, wie berichtet, in Oberkochen 90 Arbeitsplätze in der Planoptik und in Aalen 125 Stellen der Vision Care (Brillenglasfertigung) abzubauen. Gegen diese Pläne laufen Mitarbeiter, Betriebsräte und die IG Metall Sturm. Winfried Hofele sprach mit Zeiss-Chef Dr. Michael Kaschke über die Hintergründe.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: