Licht, Schatten und die menschliche Verletzlichkeit: In Bildern und Plastiken thematisiert der Ellwanger Künstler Peter Betzler dieses breite Spektrum in seiner Ausstellung in der Schlosskapelle Höchstädt nahe Dillingen. Das Miteinander von Licht und Schatten bestimmt Betzlers Bildkompositionen. Dabei entwickelt er durch den Dialog von Helligkeit und Dunkel deren symbolische Bedeutung. Seine Farbwelten laden ein, die Schattenseiten unseres Lebens auszuloten. Das irdische Sein thematisiert der Künstler auch in seinen Kleinplastiken, die er aus Ton formt. In der Farbe belassen, rauh und unfertig ist ihnen die Verbindung zur Erde gemein. Zu sehen
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: