Bei der Fohlenschau Zöbingen wurden potentielle Talente gesichtet

Die jüngste, von der Reitergruppe Zöbingen ausgerichtete Fohlenschau war erneut ein Besuchermagnet. Bei strahlendem Sonnenschein strömten Pferdezüchter und am Pferdesport Interessierte den ganzen Tag über nach Zöbingen. Der Vorsitzende der Reitergruppe Zöbingen, Isidor Gloning, wertete die Schau deshalb als vollen Erfolg. Mit Blick auf die vielen Zuschauer, aber auch im Hinblick auf die gezeigten Fohlen. Zur Schau waren insgesamt 135 Fohlen der Rassen Kalt- und Warmblut sowie Kleinpferde gemeldet, die Fohlen wurden parallel in drei Ringen vorgeführt und bewertet. Die Quantität habe in den vergangenen Jahren abgenommen, sagt Gloning. Im
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: