Wir und Microsoft

Vor wenigen Tagen haben wir berichtet, dass noch nicht ganz klar ist, wann im Herbst der Gmünder Einhorntunnel eingeweiht wird. Ist die Zeitung da wieder mal dem Internet hinterher? Haben wir gepennt? Ein Leser wollte nämlich im weltweiten Netz mal probeweise wissen, wie er per Auto am schnellsten vom Gmünder Westen in den Osten der Stadt kommt. Und siehe da, Bing Maps, immerhin ein Produkt des Internet-Giganten Microsoft, konnte ihm ein tolles Angebot machen: Fünf Minuten für die 4,0 Kilometer. Die Empfehlung im Detail: „Halten Sie sich links, bleiben Sie auf der B 29/Einhorntunnel.“ Durch diese Röhre führt auch die grafische
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: