Polizeibericht

Schläge am Kalten MarktSchwäbisch Gmünd. Mit seinen Freunden ging ein 20-Jähriger am Samstag gegen 3.15 Uhr den Kalten Markt entlang. Sie trafen dort auf eine andere Personengruppe und es entwickelte sich ein Streit zwischen den beiden Gruppen. Im Verlauf des Streits wurde der 20-Jährige von mehreren Leuten geschlagen und verletzt. Die Täter konnten unerkannt entkommen. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier, Telefonnummer 07171/3580, in Verbindung zu setzen.Junge Frau geschlagenSchwäbisch Gmünd. Eine 18-Jährige befand sich am Samstagmorgen mit mehreren Freunden auf dem Nachhauseweg. Gegen 0.45 Uhr trafen sie in
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: