Historische Vehikel und moderne Sportwagen

Das Tannhäuser Freizeitgelände bildete am Sonntag wieder einen Anlaufpunkt für Liebhaber und Besitzer von historischen Fahrzeugen. Neben Autos waren wieder Traktoren, Zweiräder und Sonderfahrzeuge wie ein VW-Kleinbus mit Campingausstattung zu sehen. Firmenchefs der Region bestückten zudem eine Sonderausstellung mit modernen Sportwagen. Die Pokalverleihung bildete den Höhepunkt und Abschluss des Treffens. Werner Zöhrer aus Vorarlberg hatte die weiteste Anreise. Josef Dunst aus Ellwangen war mit dem ältesten Fahrzeug (BMW RZ, Baujahr 1932) gekommen und hatte zugleich das schönste Fahrzeug der Sonderklasse ausgestellt. Ferner erhielten Franz
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: