Aus dem Gemeinderat Jagstzell

Über die Versammlung des Wasserverbandes Obere Jagst informierte Lars Freytag vom Hauptamt. Oberbürgermeister Karl Hilsenbek ging auf das zurückliegende Hochwasser vom Juni ein. Die Region sei noch einmal glimpflich davon gekommen, was auch unter anderem der guten Vorsorge durch den Bau der Rückhaltebecken und örtlichen Objektschutzmaßnahmen zu verdanken sei. „Die Arbeit des Wasserverbandes Obere Jagst hat sich insofern bewährt“, sagte Hilsenbek. Die Erhöhung der Verbandsumlage wurde in der Sitzung beschlossen. Jagstzell muss jetzt jedes Jahr 2200 Euro mehr bezahlen.Ursula Fruh berichtete als Mitglied des Kindergartenausschusses,
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: