Aus dem Polizeibericht

Handy und Geld erbeutetAalen. Ein junger Mann wurde am Donnerstag in der Innenstadt von Jugendlichen genötigt, sein Handy und Bargeld auszuhändigen. Die Täter flüchteten mit ihrer Beute, die Polizei ermittelt und sucht Zeugen. Beim Einkaufszentrum Mercatura wurde der junge Mann um 14.44 Uhr von vier oder fünf Jugendlichen angesprochen und nach der Uhrzeit gefragt. Dann ging er in Richtung Innenstadt, offenbar folgten ihm die Jugendlichen. Am südlichen Ausgang des Spritzhausplatzes, Einmündung Löwenstraße, wurde er gegen 14.50 Uhr von seinen Verfolgern angesprochen, umringt, festgehalten, geohrfeigt und unter Androhung weiterer Schläge
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: