Ebnat will Finanzen selbst regeln

Die Erschließung des Baugebiets Krautgarten-Birkenmahd II steht ebenso auf der Prioritätenliste der Ebnater Ortschaftsräte wie der weitere Ausbau der Dorfmitte. Insgesamt 38 Wünsche meldet das Gremium an, die im städtischen Haushalt 2014 berücksichtigt werden sollen. Gleichzeitig forderte Ortsvorsteher Manfred Traub, den Stadtbezirken ein Drittel der Investitionssumme der Stadt zur freien Verfügung zu stellen.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: