Reichsinsignien jetzt im Prediger

Apfel und Krone am Samstag übergeben – Erläuterungen von Professor Dr. Hubert Herkommer
Johanniskirche und Prediger waren am Samstag Orte eines ganz besonderen Geschehens. Im Mittelpunkt stand die feierliche Übergabe von Reichskrone und Reichsapfel an die Stadt Gmünd. Am Jahrestag der Uraufführung der Staufersaga 2012 begann die beeindruckende Feierstunde in der Johanniskirche. Texte von Walther von der Vogelweide, die St. Michael-Chorknaben, Münsterorganist Stephan Beck und Sprecher Ernst Kittel versetzten die Gäste in die Ära der Stauferzeit.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: