GUTEN MORGEN

Irrfahrt eines Apfels

Wir wollen heute an dieser Stelle Wundersames aus dem Redaktionsalltag erzählen. Am Samstag, zur feierlichen Übergabe der Reichsinsignien, wollten wir unbedingt eines dieser Kleinodien der Kaiser und Könige des Heiligen Römischen Reiches zeigen. Die Reichskrone kam nicht in Frage. Denn deren Macher(in) wollte kein Foto vor der Übergabe im Blatt sehen. Hmmmm!!! Unkomplizierter war da der Apfelkreateur. Gerne lasse er sich mit diesem fotografieren, sagte der Goldschmied, wenn, ja wenn die Redaktion den Apfel mitbringe. Oho! Nun begann die Suche nach dem Apfel. Ein Anruf beim Sponsor. Und, siehe da, der hatte ihn im Safe, in Erwartung der Museumsleiterin,
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: