49-Jähriger aus Heidenheim vermisst

Zuletzt wurde er in der Klinik behandelt - Suche mit Hubschraubern und Hunden bisher erfolglos

Heidenheim. Seit Freitag, 14.30 Uhr, sucht die Polizei nach einem 49 Jahre alten Mann. Er wurde zuletzt am Freitag gegen 13.30 Uhr beim Klinikum Heidenheim gesehen, wo er als Patient behandelt wurde. Möglicherweise, so die Polizei, befindet er sich in einer hilflosen Lage. Der Mann ist ca. 180 Zentimeter groß mit kräftiger Figur und graumeliertem Vollbart. Der Gesuchte trägt Jeans und ein helles Hemd.   Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Heidenheim unter Tel. 07321 322-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Die Polizei hatte am Freitag für die Suche einen Polizeihubschrauber angefordert, der

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: