Lesen Sie weiter

Heftige Schafskälte

Ostalbwetter im Juni – Sonnenscheindefizit hält an
Nach dem Hochwasser wurde es wenige Tage lang unerwartet heiß; und dann kam doch noch eine ausgeprägte Schafskälte. Eben so, wie sie seit Generationen in den Hauskalendern der Landwirte vermerkt ist. Hitze und kühle Witterung im Juni: Darin zeigt sich seit jeher die Bandbreite unseres mitteleuropäischen Klimas.
  • 694 Leser

89 % noch nicht gelesen!