Kinderspielstadt Turbulenzia sucht ehrenamtliche Betreuer

Schwäbisch Gmünd. Die Kinderspielstadt Turbulenzia findet in diesen Herbstferien bereits zum zehnten Mal statt. Vom 28. Oktober bis 1. November werden in Turbulenzia wieder etwa 90 Bürgerinnen und Bürger im Alter von 8 bis 13 Jahren ihre eigene Stadt gestalten und organisieren. Ob Journalist, Bäcker, Angestellter, Schreiner oder Gärtner, in Turbulenzia wird jeder einen geeigneten Job finden. Und man hat zudem die Möglichkeit, in sämtliche Arbeitsbereiche hinein zu schnuppern und sich verschiedensten Aufgaben zu stellen: Pizza-brötchen backen, Girlanden basteln, Briefkästen zimmern, Kranke pflegen, Gäste im Café bedienen, filmen und
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: