Radfahrerin muss in Spezialklinik

Göggingen. Nicht nur wegen des schwerverletzten Motorradfahrers am Verteiler Iggingen musste am Mittwoch der Rettungshubschrauber angefordert werden. Auch bei Mulfingen war am Abend ein ADAC-Helikopter gelandet. Auf Nachfrage der GT teilt die Polizei mit, dass eine 15-jährige Radfahrerin gegen 19.10 Uhr auf einer abschüssigen Strecke im Hetzenacker, der unmittelbar hinter Mulfingen in die Landesstraße mündet und auf Gögginger Markung liegt, schwer gestürzt war und bewusstlos gefunden worden ist.Der Notarzt diagnostizierte schwere Kopfverletzungen und wies das Mädchen in eine Spezialklinik ein, in die es mit dem Hubschrauber geflogen wurde.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: