Schönenbergs 75er feierten gemeinsam

Der Jahrgang 1938 aus der ehemaligen Gemeinde Rindelbach – Schönenberg feierte bei herrlichem Sommerwetter gemeinsan den 75. Geburtstag. Der Jahrgang setzt sich aus Einheimischen und Zugezogenen zusammen und gehört zu dem einzig besungenen Jahrgang. Der Festtag begann mit einem von Pater Angerbauer, der auch ein 38er ist, feierlich gestaltetem Gottesdienst in der Schönenbergkirche. Anschließend wurde auf dem Friedhof der verstorbenen Jahrgängler gedacht. Im „Lamm“ in Schrezheim wurde zu Mittag gegessen. Der Nachmittag wurde mit vielen Gesprächen, gemeinsamem Singen und einem Spaziergang zur Antoniuskapelle mit Führung
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: