900 Jahre Neuler: Festliche Serenade

Ein fulminanter Abschluss des ersten von fünf Festtagen zur 900-Jahr-Feier von Neuler war die abendliche Serenade mit Zapfenstreich im Hof der Brühlschule. Fackelschein und die zahlreichen Fahnenabordnungen bildeten den festlichen Rahmen, in dem die Musikvereine aus Durlangen und Neuler musizierten. Den feierlichen Höhepunkt bildete der Große Zapfenstreich, gespielt vom Musikverein Neuler unter der Leitung von Markus Kottmann. Traditionell endete dieses 20-minütige Musikstück mit der Nationalhymne. Vom Himmel grüßte ein kleines Feuerwerk und wurde von den hunderten von Gästen genauso beklatscht wie die grandiose musikalische Leistung
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: