Polizeibericht

Wildschwein auf der B 29Mögglingen/Essingen. Als es am Mittwoch kurz nach 5 Uhr die Bundesstraße B 29 überqueren wollte, wurde ein Wildschwein zwischen Mögglingen und Essingen von einem Honda erfasst. Der Fahrer hatte dem Tier nicht mehr ausweichen können. Das Wildschwein starb an der Unfallstelle, am Pkw entstand Sachschaden von rund 6000 Euro.Gestreift bei VorbeifahrtSchwäbisch Gmünd. Im Sandweg streiften sich am Mittwoch gegen 7.30 Uhr ein Lastwagen und ein Auto. Der Lastwagen war vorbeigefahren, als das Auto anfuhr. Sachschaden: 2500 Euro.EingeparktSchwäbisch Gmünd. Beim Einparken in der Weißensteiner Straße beschädigte ein Pkw-Fahrer
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: