Stimmen zur OB-Wahl

Positives zu den Kandidaten – Wahlbeteiligung in der Kritik
 Um 17.40 Uhr treffen fast zeitgleich die CDU-Granden Dr. Karl Franke, Peter Peschel und Ursula Barth im Großen Sitzungssaal des Rathauses ein, der sich in der nächsten halben Stunde so füllen wird, dass es selbst bei den Stehplätzen eng wird. Die Fahne der SPD halten eingangs Ute Hommel, Barbara Fuchs, Ulrich Pfeifle und Claudia Sünder hoch, ehe Senta D’Onofrio und Dr. Ulrich Klauck folgen. Schlag 18 Uhr gerät die Leinwand mit den 72 Wahlbezirken in den Mittelpunkt des Interesses. Der Lautstärke-Pegel sinkt. Als Erstes ausgezählt ist das Bürgerhaus in Wasseralfingen. Schnell lässt sich ein Trend für OB-Kandidat Thilo
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: