Alte Jugendschanze wieder freigelegt

Drei Tage haben 38 Kinder mit ihren acht Betreuern von der Skiabteilung des TSV Oberkochen am Volkmarsberg verbracht. Das Programm war groß und abwechslungsreich. Ein Höhepunkt war die Arbeit an der ehemaligen Jugendschanze. Schweißtreibende Spaßarbeit wartete auf die Kids. Sie beseitigten Baumstumpfe und Gras, um die Jugendschanze wieder freizulegen, so dass sie im kommenden Jahr wieder genutzt werden kann. Schließlich war das Gebiet unterm Volkmarsberg früher ein beliebter Treff für Schanzenspringer. Ohne die Unterstützung von Markus Kopp und Michael Eisele hätte das Projekt nicht geklappt.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: