Die Innenentwicklung im Visier

Ortsvorsteher Herbert „Jo“ Brenner im Gespräch – Im Gebiet „Schießmauer“ nur noch 13 Bauplätze
Der Stadtbezirk Waldhausen hat sich gut entwickelt. Mit 2400 Bürgerinnen und Bürger ist der Ort überschaubar und auch die neu Hinzugezogenen fühlen sich wohl. Das sagt Herbert „Jo“ Brenner, der seit 15 Jahren Ortsvorsteher ist und zehn Jahre lang Stellvertreter war.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: