Auf Schotter ausgerutscht

Alfdorf. Schwer verletzt wurde zwischen Hüttenbühl und Wahlenheim ein 49 Jahre alter Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall auf Gemarkung Alfdorf. Der 49-Jährige fuhr die Straße zwischen Hüttenbühl und Wahlenheim in Richtung Wahlenheim. In einer Rechtskurve rutschte ihm das Motorrad auf Schottersteinen weg. Beim Sturz kollidierte der Motorradfahrer mit einem ordnungsgemäß entgegenkommenden 22 Jahre alten BMW-Fahrer und verletzte sich dabei schwer. Der 22-Jährige blieb unverletzt. Am Motorrad entstand ein Totalschaden von rund 9000 Euro. Der Schaden am BMW beläuft sich auf etwa 3000 Euro.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: